Wartungsangebote für Öltransformatoren

Ob Energieerzeuger (Photovoltaik, Windkraft, Biomasse) oder Industrieunternehmen – für Betreiber von Öltrafos bietet SZM nun kompakte Wartungspakete.

Öltrafos altern im Innern und zunächst unbemerkt

Wer einen Öltrafo oder mehrere Öltrafos hat, muss sich als Betreiber einer elektrischen Anlage um die Überprüfung der Betriebssicherheit nach VDE kümmern. Aber nicht nur rechtliche Aspekte drängen zum Handeln, sondern auch tatsächliche: Je länger Öl-isolierte Transformatoren betrieben werden, umso mehr verschlechtert sich mit der Zeit das Öl, und die Gefahr elektrischer Defekte steigt.

Check-ups für Ausdehner- und Hermetik-Transformatoren

SZM hat für Betreiber von Öltrafos kompakte Wartungsangebote „geschnürt“, die nicht teuer sind und direkt zum Punkt kommen: auf das Trafoöl. Die neuen Check-ups machen dabei nur das fachgerecht Notwendige einer Wartung, sorgen aber dafür, dass der Betreiber seine gesetzlichen Wartungspflichten erfüllt und zusätzlich noch einen detaillierten Bericht über den „Gesundheitszustand“ seines Transformators erhält.

Jetzt informieren!
Check-up für Ausdehnertrafos: Download
Check-up für Hermetiktrafos: Download


Unsere Trafo-Experten beraten Sie gern:
⇒ Dipl.-Ing. Frank Banduch, Leiter Transformatoren-Service                                    
Mobiltelefon: +49 172 4374304 | E-Mail: frank.banduch(at)szm-gmbh.de      
Jens Redenz, Projektleiter Transformatoren-Service
Mobiltelefon: +49 172 4374305 | E-Mail: jens.redenz(at)szm-gmbh.de